IPSF Regional Offices

IPSF Regional Offices (Regionalbüros)

Die einzelnen IPSF Regionalbüros sind eine  Erweiterung des IPSF Vorstands, deren Zweck darin besteht die Ziele des Verbandes auf lokaler Ebene umzusetzen und zu unterstützen. Es wird von Studierenden aus IPSF Mitgliedsländern einer bestimmten Region geleitet. Diese gewählten Mitglieder bilden so die regionale Arbeitsgruppe. Die Regional Offices haben außerdem auch eigene jährliche Kongresse ähnlich dem World Congress. Der BPhD gehört natürlich zum Europäischen Regionalbüro (European Regional Office = EuRO), das 2013 gegründet wurde. Das European Regional Symposium (EuRS), also der europaweite Kongress findet jährlich im jeweiligen Gastgeberland statt.

facebook-Seite EuRO: https://www.facebook.com/ipsf.euro/?ref=br_rs

Website: http://euro.ipsf.org/

Neben dem EuRO gibt es noch folgende Regionalbüros:

  • Afrikanisches Regionalbüro (African Regional Office, AfRO) -2008 gegründet
  • Asiatisch-pazifisches Regionalbüro (Asia Pacific Regional Office, APRO) -1999 gegründet
  • Regionalbüro der östlichen Mittelmeerregion (Eastern Mediterranean Regional Office, EMRO) -2008 gegründet
  • Panamerikanisches Regionalbüro (Pan American Regional Office, PARO) -1999 gegründet